Don-Bosco-Schule

Kurzporträt

    • Die dreizügige Grundschule liegt in der Stadtmitte von
Eschweiler und hat ca. 300 Schüler/-innen und 18 Lehrerinnen, 2 Sonderpädagoginnen,
1 Sozialpädagogin, 1 Sozialarbeiterin und 1Integrationshelfer.

    • Die Schule ist eine Offene Ganztagsschule und bietet zudem eine geregelte Vormittagsbetreuung an. 145 Kinder nutzen dieses Angebot.

    • Die Schule ist eine GL-Schwerpunktschule und offizieller „Bildungspartner Museum“.


    Slogan der Schule:
    „Traue jemandem etwas zu, und er wird sich darum bemühen, diesem Vertrauen zu entsprechen.“
    (Don Bosco)


    Förderschwerpunkte im sprachlich-linguistischen Bereich

    • Binnendifferenziert:
      Lesetagebuch, Antolin, Lesefrühförderung, Lesetagebuch/Leserolle, Schülerzeitung (Schulheft), Lesepaten
      regelmäßig stattfindende Lesewoche mit Abschlusstag, Förderung „Deutsch als Zielsprache“
    • Außendifferenziert:
      Lesementoring (Kooperation mit Lesepaten des städtischen Gymnasiums und der Stadtbücherei), Kooperation mit der Stadtbücherei und ortsansässigen Buchhandlungen, Kooperation mit städtischem Gymnasium im Fach Englisch, Helle Köpfe Deutsch „Schreibprojekt“


    Förderschwerpunkte im logisch-mathematischen Bereich

    • Binnendifferenziert:
      Denkschule, Knobelstunde, Känguruadventskalender, Känguruwettbewerb, „Matheolympiade“-, Grundschulwettbewerb Mathematik NRW, Forschertagebuch, Mathebriefkasten u.a.m., Projektwoche „Mathematik- mal anders“ (alle zwei Jahre)
    • Außendifferenziert:
      Kinder lernen zu programmieren, Medien-AG, Mathe in Bewegung


    Förderschwerpunkte im visuell-räumlichen Bereich

    • Binnendifferenziert:
      Mal-Wettbewerbe
    • Außendifferenziert:
      2 Kunstkurse (begleitet durch das Ludwig Forum), AG Textiles Gestalten, Kreativ-AG

    Förderschwerpunkte im körperlich-kinästhetischen Bereich

    • Binnendifferenziert:
      Spiel- und Sportfest mit integrierten Bundesjugendspielen, Teilnahme an Fußballwettbewerben und am Stadtschwimmfest, Mobilitätswoche, Schulobstprogramm, Klasse 2000
    • Außendifferenziert:
      Fußball-AGs


    Förderschwerpunkte im musikalisch-rhythmischen Bereich

    • Binnendifferenziert:
      regelmäßiges gemeinsames themenbezogenes Singen und Musizieren, Tanzangebot Jekits in Kooperation mit dem Tanzstudio Simone Brandt
    • Außendifferenziert:
      Trommel-AG, Gitarren-AG, Hip-Hop-AG, Musical-AG mit Aufführung für alle


    Förderschwerpunkte im naturalistischen Bereich

    • Binnendifferenziert:
      Lernplakate, Infotheken, Naturprojekte (Bienen, Schmetterlinge, Schnecken usw.), Klasse 2000, Projektwochen z.B. Elemente, Licht, Luft
    • Außendifferenziert:
      Experimente-AG, AGIL (gesunde Ernährung), Technik-AG, Kooperation mit RWTH und FH Aachen - Helle Köpfe: Naturwissenschaften, Informatik, Mathematik, Chemie, Ferienakademie: Der Traum vom Fliegen; Wasser-Energie zum Leben; Klingen, Schwingen, Hören; Brücken verbinden…, Entdecken, entwickeln, erleben


    Förderschwerpunkte im inter- und intrapersonellen Bereich

    • Binnendifferenziert:
      Klassenrat; Patenschaften für Schulneulinge, Klasse 4 „Leben retten kinderleicht“ in Kooperation mit dem St. Antonius Krankenhaus Eschweiler, Brandschutzerziehung in Kooperation mit der Feuerwehr; Bahnanlagen sind kein Spielplatz in Kooperation mit der Polizei; Klasse 2000; Kinder stark machen in 2 Projekten (Medienkompetenz und sexueller Missbrauch) in Kooperation mit dem Kommissariat „Vorbeugung“
    • Außendifferenziert:
      Mädchengruppe und Jungengruppe, Konzentrationsspiele, Spiele- AG, Sozialtraining, Cool down-Training, Klassensprechertreffen, Streitschlichter


    Module:

    Sprachförderung im Mathematikunterricht – Aufbau der Einmaleinsreihen

    Die Kinder untersuchen, setzen fort und beschreiben als Einmaleinsforscher verschiedene Forscher-Päckchen im Hinblick auf operative Zusammenhänge.

    Dieses Modul besteht aus fünf aufeinander aufbauenden Bausteinen:
    1. Lernstandserfassung
    2. Analyse und Lernzielsetzung
    3. Planung und Entwicklung der Fördermaßnahmen
    4. Umsetzung der Planung
    5. Lernstandskontrolle und Evaluation

    Don-Bosco-Schule

    Anschrift
    Grüner Weg 3, 52249 Eschweiler

    Schulleitung
    Marianne Schneiders

    Ansprechpartner/-innen
    für das Aachener Modell

    Marianne Schneiders,
    Gisela Feucht-Schmetkamp,
    Claudia Lengfeld