Kreatives Schreiben für Jugendliche

In diesem Workshop geht es um Sprache als Ausdruck von Eigensinn, um die Vermittlung von Schreibtechniken zu ausgewählten Gedichtformen und kurzen Erzähltexten. Kursziel ist es, eigene Texte zu den vorgestellten Genres verfassen zu können. Falls es die Zeit zulassen sollte, können im letzten Teil des Workshops auch Texte frei gestaltet werden.
Zu Beginn macht Jürgen Nendza mit verschiedenen Techniken des poetischen und literarischen Schreibens bekannt. Dazu stellt er Textbeispiele vor. Eigene Ideen der Jugendlichen werden von ihm aufgegriffen und in die Workshop-Arbeit mit einbezogen. Sie wer-den angeregt und angeleitet, Hemmschwellen zu überwinden, kreativen Mut zu zeigen, Lust am sprachlichen Eigensinn zu entwickeln und sprachspielerisch die Möglichkeiten literarischen Schreibens zu entdecken. Weitere Lernziele sind sprachliche Sensibilisierung, die Öffnung neuer Imaginationsräume, die Verfeinerung literarischer Wahrnehmung und Urteilsfähigkeit und sowie der kommunikative Austausch über die selbst verfassten Ergebnisse innerhalb der Lerngruppe.
Der Dozent betreut jeden einzelnen Jugendlichen intensiv. In eingeschobenen, kurzen Gruppenbesprechungen können die Workshop-Teilnehmer ihre (Zwischen-)Ergebnisse vortragen, Schwierigkeiten artikulieren, sich gegenseitig Anregungen geben oder weiter-führende Ideen äußern. Am Ende des Workshops wird jeder Jugendliche in einer kurzen Lesung ein „Best of“ seiner Texte vortragen.

Jürgen Nendza wurde 1957 geboren und lebt in Aachen. Er studierte Germanistik und Philosophie in Aachen, Promotion zum Dr. phil.. Neben Lyrik und Prosa verfasst er Features, Hörspiele und Radioerzählungen für Kinder. Jürgen Nendza hat bisher sieben Gedichtbände veröffentlicht, zuletzt im Jahr 2012 den Band „Apfel und Amsel“ im Leipziger Verlag Poetenladen. Auswahlbände von ihm liegen in englischer, niederländischer und mazedonischer Sprache vor. Für seine Gedichte wurde Jürgen Nendza mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Lyrikpreis Meran und dem Amsterdam-Stipendium.

Kreatives Schreiben für Jugendliche

Dozent:
Jürgen Nendza, Schriftsteller

Kursort:
Bleiberger Fabrik,
Bleiberger Straße 2,
52074 Aachen,
Raum 5

Termin
11./12. Mai 2018
Freitag, 15 bis 18 Uhr,
und Samstag, 10 bis 16 Uhr